Tulpen Pflege: Was tun, wenn Tulpen schlapp sind und ihre Köpfe hängen lassen?

Kennen Sie das? Sie kommen nach Hause und freuen sich darauf, wie der Tulpenstrauß, den Sie gerade gekauft haben, frühlingshafte Frische in Ihre Wohnung bringt. Und dann das: beim Auspacken zeigt sich, dass die Tulpen total schlapp sind und ihre Köpfe fast bis zum Boden hängen lassen. Frische sieht anders aus, denken Sie sich. Ich [...]

Christrosen in der Vase – mein Winterersatz

Der Winter ist hier im Münsterland irgendwie noch nicht so richtig angekommen. Ich erinnere mich dunkel an einen Tag Anfang Oktober, als es hier plötzlich geschneit hat. Seitdem keine Spur mehr von Winter. Treiben bei Ihnen im Garten auch schon die Narzissen und Hyazinthen? Erst vorgestern habe ich im Garten meines Nachbarn eine Narzisse gesehen, […]

Amaryllis: 4 Tipps zur optimalen Pflege

Lange war es still hier, jetzt sind wir nach einem kompletten Relaunch der Website in neuem Gewand zurück. Was wir hinter den Kulissen so lange gewerkelt haben? Das berichte ich Ihnen nächste Woche an dieser Stelle. Heute möchte ich mit einem Blick auf die Blume, die im Dezember viele Vasen füllt, wiedereinsteigen: der Amaryllis.    […]

Löwenmäulchen – ein letzter Atemzug Sommer

Die letzten sommerlichen Tage sind angebrochen. Bevor ich mich auf den Herbst mit seinen Chrysanthemen und Dahlien freue, genieße ich noch einmal einen Strauß typischer Sommerblüher: Löwenmäulchen. Ich bleibe ja mal wieder bei dem Namen dieser Blumen hängen: Löwenmäulchen. Wer kommt darauf, eine Pflanze so zu nennen? Es braucht schon ein aufmerksames Auge und ein […]

Die Sonnenblume – eine Blume für’s Gemüt

Ein lauer Sommerabend. Mit einer Freundin fahre ich mit dem Rad durch fränkische Weinberge, als wir an einem Feld Sonnenblumen vorbeikommen. Ich kann nicht widerstehen, schleiche mich vorsichtig durch die mannshohen Gewächse hindurch und gerate in einen kleinen Foto-Rausch. Was für eine schlichte Schönheit, die Sonnenblume! Mein Blumenstrauß, der diese Woche auf meinem Wohnzimmertisch steht, […]

Über Bärte und Dichter – die Bartnelke

Nicht das ich etwas gegen Bärte hätte, aber finden Sie diesen Namen für eine Blume nicht auch etwas… nun ja, unattraktiv? Eine bärtige Blume?! Bei Männern gerne, aber bei meinen Blumen bevorzuge ich doch eher die rasierte Variante. Sie tut mir ein bisschen leid, die Bartnelke, denn so richtig wird ihr Name ihr nicht gerecht. […]

‚Sarah Bernhardt‘ – Eine Pfingstrose und die Belle Époque

Ja, ich komme Ihnen heute schon wieder mit Pfingstrosen. Der dritte Artikel in Folge, in denen ich nur Pfingstrosen ablichte, ich hoffe Sie verzeihen es mir. Mit Pfingstrosen ist es halt so ein bisschen wie mit Spargel: die Saison ist kurz und wenn man den Rest des Jahren von den Erinnerungen zehren muss, dann kommt […]