Brautstrauß-Inspiration in Rosa und Weißtönen mit sommerlichen Beeren

Eine der beliebtesten Farben für Brautsträuße ist Rosa in Kombination mit Weiß- und Grüntönen. Rosa steht für zarte Gefühle und Romantik, Weiß für Reinheit, Unschuld, aber auch für Ehrlichkeit und Eleganz. Grün ist die Farbe der Hoffnung und ein Zeichen für Kraft, Lebendigkeit und einen Neuanfang. Die drei Farben bilden also die perfekte Kombination für einen neuen Lebensabschnitt, der mit einer standesamtlichen oder kirchlichen Trauung beginnt. Vielleicht sind sie deshalb, wenn auch unbewusst, bei vielen Bräuten so beliebt.

Rosa Blumen gibt es zu jeder Jahreszeit, so dass Ihr eigentlich immer frische Blumen der Saison auswählen könnt. Das schont den Geldbeutel, denn die Hochzeitsdekoration besteht ja noch aus vielen anderen Teilen. Dennoch ist der Brautstrauß das Highlight der gesamten Hochzeitsfloristik und an dem Tag das Element, das die meiste Aufmerksamkeit erhält.

Der Brautstrauß gehört zur Grundausstattung der Braut und wird traditionell vom Bräutigam ausgesucht und am Hochzeitstag auch von ihm überreicht. Also beschreibt Eurem zukünftigen Ehemann sehr genau, wie Euer Strauß aussehen soll oder weiht Eure Schwiegermama ein, denn sie begleitet ihren Sohn oftmals bei der Auswahl des Straußes. Allerdings entscheiden sich heute auch schon viele Bräute, ihren Strauß selbst auszusuchen und sogar selbst zu binden. In unserem Blumenblog findet Ihre verschiedene DIY-Ideen für Brautsträuße.

Auf jeden Fall sollte der Strauß immer in Form, Farbe und Stil zum Brautkleid und natürlich auch zur Kleidung des Bräutigams passen.

Wir möchten Euch heute wieder ein bisschen inspirieren und Euch zeigen, wie ein sommerlicher Brautstrauß in Rosatönen mit grünen und weißen Akzenten aussehen kann. Wir haben uns für rosafarbene Rosen, Phlox und Saponaria entschieden. Ergänzt wird der Strauß durch grün-weiße Sterndolden und einen spätsommerlichen Touch erhält der Brautstrauß durch die Einarbeitung von grünen Brombeeren.

Die Saison der Seifenkräuter (Saponaria) ist leider schon vorbei, aber Ihr findet in unserem Schnittblumenkatalog sicherlich einen schönen Ersatz. Über unsere Farbtafel könnt Ihr die Blumen farblich sortieren lassen und sogar einstellen, welche Schnittblumen aktuell Saison haben und verfügbar sind.

Schau doch mal hier:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Beim Verfassen eines Beitrages kann folgende Formatierung verwendet werden:
[b]fett[/b][i]kursiv[/i][u]unterstrichen[/u]

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .