Scandi Ringe selber dekorieren – die Trend-Must-Have’s

Seit einigen Monaten schmücken sie viele Wände und Türen in Euren Wohnungen: Scandi Ringe, das sind kleine und große Ringe aus Metall. Besonders in der Weihnachtszeit waren sie eine beliebte Deko und in unserer DIY-Anleitung könnt Ihr noch einmal genau nachlesen, wie Ihr einen Scandi Ring ganz einfach selbst dekorieren könnt.

Jetzt neu im Shop! Scandi Ringe zum selber Dekorieren

Ab sofort findet Ihr verschiedene Ringgrößen bei uns im Shop. Ihr könnt sie Euch auch als praktisches DIY-Set mit Frisch- oder Trockenblumen bei uns bestellen. Mit dem absoluten Deko-Must-Have holt Ihr Euch das skandinavische Wohn-Feeling direkt nach Hause.

Wäre es nicht mal wieder Zeit für einen netten Mädelsabend? Dann werdet zusammen kreativ und jede von Euch gestaltet ihren individuellen Scandi Ring! Passende Schnitt- und Trockenblumen findet Ihr in unserem Onlineshop. Wir liefern Euch alle Materialien direkt nach Hause, Ihr könnt dann sofort loslegen und auch an unserer aktuellen Instagram-Challenge teilnehmen.

Bestell Dir jetzt einen Scandi Ring DIY-Set in unserem Onlineshop!

Bestell Dir jetzt einen Scandi Ring DIY-Set in unserem Onlineshop!

4 Scandi Ring Dekoideen

Los geht’s! Ihr braucht noch Inspirationen? Wir haben Euch ein paar Ideen zusammengestellt!

Idee 1: Scandi Ring im Boho Look

@Fraeulein_kraenzchen hat ihren Scandi Ring mit einer Kombination aus frischen und getrockneten Blumen dekoriert. Sie hat u. a. Eukalyptus „Cinerea“, blaue Disteln und Pampasgras verarbeitet. Fliederfarbener Strandflieder sorgt für einen romantischen Look.

Idee 2: Scandi Ring mit Eukalyptus und Baumwolle

Einen goldenen Metallring könnt Ihr minimalistisch auch sehr gut mit Eukalyptus und Baumwollblüten verschönern, so wie es @helloprettythings umgesetzt hat. Manchmal ist weniger wirklich mehr und ergibt ein rundum gelungenes Gesamtbild.

Idee 3: Scandi Ring mit getrockneten Gräsern und Eukalyptus

Trockenblumen gibt es naturbelassen, gebleicht und gefärbt. @Our_home_living hat drei Scandi Ringe in unterschiedlichen Größen mit rosa und gebleichten Glanzgräsern und naturfarbenem Samtgras dekoriert. Dazu kombiniert sie frischen Eukalyptus und weißes Schleierkraut. Zusammen ergeben die drei Ringe ein richtiges Kunstwerk.

Idee 4: Scandi Ring mit Trockenblumen

Große Scandi Ringe (ab ca. 40 cm) könnt Ihr auch sehr üppig mit Blumen gestalten. @Vik_happyme hat für ihre Dekoration eine schöne Auswahl an Trockenblumen genutzt: Pampasgras, Baumwollblüten, Canella und Lagurus.

Was Ihr sonst noch für Blumen für Eure Gestaltung der trendigen Metallringe einsetzen könnt, haben wir Euch zusammengefasst.

 

Blumen, die sich für eine Deko der Scandi Ringe eignen

Alle getrockneten Blumen und Gräser, die Ihr in unserem Onlineshop findet, z. B. Pampasgras, Phalaris, Bougenvillea, etc.

Greenery, wie z. B. Eukalyptus, Olivenzweige, Heidelbeergrün, Ruscus oder Frühlingszweige

Frische Schnittblumen, wie z. B. Schleierkraut, Craspedia, Disteln, Strandflieder, Wachsblumen oder Rosen. Da die Blumen nicht mit Wasser versorgt werden können, sollten sie ohne Wasser auskommen und auch noch schön aussehen, wenn sie eintrocknen. Außerdem solltet Ihr Blumen mit festen Stielen verwenden, da die Stiele von Tulpen, Muscari oder Ranunkeln durch den Bindedraht zerdrückt werden würden.

#ScandiRingChallenge – Mach mit bei der Deko-Challenge auf Instagram!

Gestaltet Euren Scandi Ring und postet ein Foto davon bei Instagram!

Nutzt den Hashtag #ScandiRingChallenge und verlinkt uns (@blumigo). Die Challenge endet am 01.03.2020. Danach wird die Gewinnerin in einem Voting-Verfahren durch die Blumigo-Instagram-Community ermittelt. Die Gewinnerin darf in Zusammenarbeit mit uns einen Scandi Ring für unseren Shop designen.

Mehr Infos und Teilnahmebedingungen

Wir sind gespannt auf Eure Scandi Ringe und eine bunte Bilderflut auf Instagram!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Beim Verfassen eines Beitrages kann folgende Formatierung verwendet werden:
[b]fett[/b][i]kursiv[/i][u]unterstrichen[/u]

Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.