Frühlings-DIY: Vasenset mit Eukalyptusrinde und Frühlingsblumen selber machen

In den letzten Tagen konnten wir schon die Frühlingssonne genießen. An den Eisdielen bildeten sich das erste Mal in diesem Jahr lange Schlangen und in den Cafés tummelten sich fröhliche Menschen, um ihren Kaffee in der Sonne zu genießen.

Die Natur bereitet sich langsam auf die anstehende Jahreszeit vor. An Bäumen und Sträuchern bilden sich kleine grüne Knospen und in den Gartenbeeten blühen Schneeglöckchen und Krokusse. Wir alle können den Frühling kaum erwarten.

Auf unserem Blog konntet Ihr in der letzten Zeit schon ein paar Ideen für Eure Frühlingsdeko lesen und auch heute möchten wir Euch gerne mit einer neuen Idee inspirieren. In drei Schritten und mit wenigen Materialien könnt Ihr eine fröhlich-bunte Deko für Eure Wohnung selber machen. Die vollständige DIY-Anleitung für das Vasenset mit Eukalyptusrinde und Frühlingsblumen findet Ihr auf unserem YouTube-Kanal.

Die benötigten Materialien könnt Ihr als DIY-Set in unserem Onlineshop kaufen. Das DIY-Kit enthält Eukalyptusrinde zum Verschönern Eurer Gläser (z. B. Konserven- oder Marmeladengläser) sowie eine Auswahl an Frühlingsblumen und Beiwerk zur Dekoration der selbst gebastelten Vasen. So könnt Ihr mit einem Klick alles ganz einfach bei uns bestellen oder Ihr stellt Euch die Materialien und Eure Lieblingsblumen individuell in unserem Onlineshop zusammen. Unser Blumenpaket liefern wir bequem zu Eurem Wunschort und zu Eurem Wunschtermin.

Die DIY-Idee lässt sich dann mit wenigen Handgriffen umsetzen und nimmt auch nicht viel Zeit in Anspruch. Die kleinen Vasen könnt Ihr als Tischdeko nutzen oder einem lieben Menschen eine Freude bereiten und ihn mit einem DIY-Geschenk überraschen. Probiert es doch einfach mal aus. Die Vasen könnt Ihr das ganze Jahr über nutzen und immer mit Euren Lieblingsblumen befüllen, so habt ihr dann auch gleich eine schöne Idee für Eure Dekoration des Ostertisches.

Wir wünschen Euch viel Spaß mit unserer DIY-Idee und viel Vorfreude auf den Frühling. Falls Dir unsere DIY-Anleitung mit den Fotos nicht ausreicht, schau Dir doch das passende Video auf unserem YouTube-Kanal dazu an.

Julia

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Beim Verfassen eines Beitrages kann folgende Formatierung verwendet werden:
[b]fett[/b][i]kursiv[/i][u]unterstrichen[/u]

Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.