Die 10 besten Hochzeitsblumen – Blumensorten, die einfach zu dekorieren sind und lange halten

An Eurem Hochzeitstag solltet Ihr Euch keine Gedanken machen müssen, ob die Blumen, die Ihr für Eure Dekoration ausgewählt habt, schnell welken und dann nicht mehr schön aussehen.

In unserem Blumen-Onlineshop gibt es eine große Auswahl an frischen Schnittblumen, die auch Wärme sehr gut aushalten können, an einem heißen Sommertag trotzdem unversehrt bleiben und sich lange halten.

Wir möchten Euch gerne 10 Schnittblumen vorstellen, die einfach zu dekorieren sind und sich durch eine lange Haltbarkeit auszeichnen.

Die Haltbarkeit ist auch wichtig, wenn Ihr Eure Hochzeitsdeko selber macht und vielleicht schon zwei Tage vor der Hochzeit mit den Vorbereitungen beginnt. Alle Blumen, die wir für Euch zusammengestellt haben, erreichen Euch in voller Blüte, also mit dem optimalen Blühgrad, und können daher sofort verarbeitet werden.

1) Nelken

Die Blüten der verschiedenen Nelkensorten sind sehr robust und halten sich mindestens 10 Tage. Die Blumen eignen sich sehr gut für Sträuße und für Dekorationen, die in Frischblumensteckmasse gearbeitet werden. Die gekräuselten Blüten wirken als Haupt- und Füllblume sehr elegant und es gibt sie in vielen unterschiedlichen Farbtönen.

1) Nelken

Die Blüten der verschiedenen Nelkensorten sind sehr robust und halten sich mindestens 10 Tage. Die Blumen eignen sich sehr gut für Sträuße und für Dekorationen, die in Frischblumensteckmasse gearbeitet werden. Die gekräuselten Blüten wirken als Haupt- und Füllblume sehr elegant und es gibt sie in vielen unterschiedlichen Farbtönen.

2) Chrysanthemen

Chrysanthemen gibt es in vielen Farben und Sorten. Es gibt Sorten, die nur eine Blüte am Stiel tragen, wie z. B. „Shoesmith“ oder Sorten, die stark verzweigt sind und viele kleinere Blüten tragen, z. B. „Baltica“ oder „Bacardi“. Zu der Familie der Chrysanthemen gehören auch die Santinis, aus denen Ihr z. B. sehr schön ein Ringkissen selbst gestalten könnt.

3) Alstromerien (Inkalilien)

Inkalilien sind ganzjährig verfügbar. Die scheinbar zarten Blüten sind sehr widerstandsfähig und lange haltbar. Die Form der Blüten und ihre Färbung erinnern an einen Löwenkopf und versprühen ein exotisches Flair. Eine ideale Schnittblume für Sommerhochzeit-Dekorationen. Es gibt sie in zarten Weiß- und Rosatönen und in kräftigem Rot und Violett.

3) Alstromerien (Inkalilien)

Inkalilien sind ganzjährig verfügbar. Die scheinbar zarten Blüten sind sehr widerstandsfähig und lange haltbar. Die Form der Blüten und ihre Färbung erinnern an einen Löwenkopf und versprühen ein exotisches Flair. Eine ideale Schnittblume für Sommerhochzeit-Dekorationen. Es gibt sie in zarten Weiß- und Rosatönen und in kräftigem Rot und Violett.

4) Eukalyptus

Eukalyptus ist momentan immer noch das Trendbeiwerk Nummer 1, er wird aber auch gerne als Hauptakteur für Brautsträuße und Hochzeitsdekorationen genutzt. Es gibt eine Vielzahl an unterschiedlichen Sorten, die sich in ihrer Blattform und -farbe unterscheiden. Eukalyptus kommt sogar sehr gut einige Tage ohne Wasser aus. Die Blätter trocknen dann etwas ein und verlieren ein bisschen Farbe, wirken aber weiterhin edel und elegant.

5) Craspedia

Die leuchtend gelben, kugelförmigen Blüten der Craspedia sind robuste Blumen, die Ihr auch sehr gut trocknen könnt. An einem Stiel sitzt eine Blüte und erinnert in der Optik an einen Trommelstock. Craspedia sind perfekt, um in Sträußen und Dekorationen visuelle Farbakzente zu setzen. Durch ihre lange Haltbarkeit, auch ohne Wasser, eignen sie sich auch perfekt als Blumen für den Anstecker des Bräutigams.

5) Craspedia

Die leuchtend gelben, kugelförmigen Blüten der Craspedia sind robuste Blumen, die Ihr auch sehr gut trocknen könnt. An einem Stiel sitzt eine Blüte und erinnert in der Optik an einen Trommelstock. Craspedia sind perfekt, um in Sträußen und Dekorationen visuelle Farbakzente zu setzen. Durch ihre lange Haltbarkeit, auch ohne Wasser, eignen sie sich auch perfekt als Blumen für den Anstecker des Bräutigams.

6) Disteln

Bei den Disteln gibt es verschiedene Sorten. Einige haben nur eine Blüte pro Stiel, andere sind stark verzweigt und tragen mehrere Blüten. Auf jeden Fall haben Disteln eine ungewöhnliche Textur und versprühen einen besonderen Charme. Wenn Ihr blaue Akzente in Eurer Hochzeitsdeko setzen möchtet, eignen sich Disteln perfekt dafür.

7) Lisianthus

Lisianthus ist in Form und Farbe sehr facettenreich, die Stiele sind verzweigt und tragen mehrere Blüten. Es gibt Sorten mit einfachen oder gefüllten Blüten, groß- und kleinblütige Blumen. Die gefüllten Blüten ähneln Rosen und übertreffen diese sogar in ihrer Haltbarkeit, die bei 7-12 Tagen liegt.

7) Lisianthus

Lisianthus ist in Form und Farbe sehr facettenreich, die Stiele sind verzweigt und tragen mehrere Blüten. Es gibt Sorten mit einfachen oder gefüllten Blüten, groß- und kleinblütige Blumen. Die gefüllten Blüten ähneln Rosen und übertreffen diese sogar in ihrer Haltbarkeit, die bei 7-12 Tagen liegt.

8) Schleierkraut

Schleierkraut ist ein kleinblütiges Beiwerk, das nie unmodern wird. In unserem Onlineshop findet Ihr es in Weiß und in Rosa. Bei vielen Hochzeiten wird es sogar gerne solo als Dekoration genutzt. In unserem Blogpost zur Kalkulation von Schleierkrautmengen könnt Ihr nachlesen, welche Effekte unterschiedliche Mengen an Schleierkraut in der Deko erzielen.

9) Hypericum (Johanniskraut)

Hypericum oder Johanniskraut ist ein Beiwerk, das Ihr sehr gut für Sträuße und Gestecke nutzen könnt. Die Haltbarkeit liegt bei 10 bis 14 Tagen. Ein Stiel trägt mehrere Beeren, die es in unterschiedlichen Farbtönen gibt. Von weiß über apricot bis hin zu kräftigen Orange- und Rottönen.

9) Hypericum (Johanniskraut)

Hypericum oder Johanniskraut ist ein Beiwerk, das Ihr sehr gut für Sträuße und Gestecke nutzen könnt. Die Haltbarkeit liegt bei 10 bis 14 Tagen. Ein Stiel trägt mehrere Beeren, die es in unterschiedlichen Farbtönen gibt. Von weiß über apricot bis hin zu kräftigen Orange- und Rottönen.

10) Proteen

Proteen sind exotische, bezaubernde Blüten auf hohen Stielen. Die grünen, ovalen Blätter bilden einen schönen Kontrast zu den zarten oder kräftig gefärbten, großen Blüten. Die Blüten benötigen nicht immer viel Beiwerk. Solo und mit etwas Eukalyptusgrün gebunden wirken sie schlicht und elegant.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Beim Verfassen eines Beitrages kann folgende Formatierung verwendet werden:
[b]fett[/b][i]kursiv[/i][u]unterstrichen[/u]

Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.