Wie viele Blumen benötige ich eigentlich? Tipps zur richtigen Kalkulation von Blumenmengen

Unseren Kundenservice erreichen immer wieder Anfragen bezüglich Blumenmengen. Insbesondere die Kalkulation von Schleierkrautmengen für die Blumendeko auf der Hochzeit oder auf anderen Festen fällt den meisten unserer Kunden nicht leicht. Daher möchten wir Euch heute ein paar Tipps an die Hand geben, wie ihr die richtige Blumenmenge für Euer Blumenprojekt kalkulieren könnt.

Blumen_kalkulieren_hoch
Blumen_kalkulieren_quer

Grundsätzliche Tipps zur Kalkulation

1. Dekoration planen

Bevor Ihr Euren Blumenschmuck plant, solltet Ihr Euch über ein paar Dinge Gedanken machen:

  • Wie opulent soll Euer Blumenschmuck sein? Reduziert und einfach oder üppig und großzügig?
  • Wie hoch ist Euer Budget für die Dekoration?
  • Wie viel Platz ist auf dem Tisch oder in der Location für Euren Blumenschmuck?
  • Möchtet Ihr das Schleierkraut alleine nutzen oder mit anderen Schnittblumen kombinieren?

2. Einmal probestecken

Probiert die Deko vorher einmal an einem Beispiel aus und schaut, ob Euch die Menge der bestellten Blumen gefällt. Dann könnt Ihr den gesamten Bedarf ganz einfach hochrechnen.

3. Puffer einplanen

Blumen sind ein Naturprodukt und die Stiele fallen daher auch unterschiedlich aus. Je nachdem wie die Produzenten die Blumen schneiden, können Stiele sehr verzweigt sein oder eben nicht. Aus diesem Grund solltet Ihr immer einen Puffer einplanen. Wir empfehlen, ca. 10% mehr zu bestellen, denn auf dem Transportweg oder bei der Erstellung der Dekoration können auch Blüten oder Zweige abbrechen.

Anhand des Schleierkrauts möchten wir Euch gerne zeigen, wie eine einfache und eine üppige Dekoration in unterschiedlichen Gefäßen oder bei verschiedenen floristischen Projekten aussehen können. So erhaltet Ihr Anhaltspunkte und könnt Euren individuellen Bedarf besser kalkulieren und schauen, was Euch optisch besser gefallen würde.

1) Tischvase

Maße der abgebildeten Vase: Höhe: 13 cm, Durchmesser der Öffnung: 3 cm

Einfach gefüllt: ½ Stiel Schleierkraut

Üppig gefüllt: 1,5 Stiele Schleierkraut

2) Kirchenbankdeko

Einfach gebundener Strauß: 1/2 Stiel Schleierkraut

Üppig gebundener Strauß: 2 Stiele Schleierkraut

3) Zinkeimer

Maße des abgebildeten Zinkeimers: Höhe: 15cm, Durchmesser der Öffnung: 16 cm

Einfach gefüllt: 1 Stiel Schleierkraut

Üppig gefüllt: 6 Stiele Schleierkraut

4) Strauß, z. B. für die Brautjungfern

Einfach gebundener Strauß: 2 Stiele Schleierkraut

Üppig gebundener Strauß: 6 Stiele Schleierkraut

5) Haarkranz

Länge des verwendeten Drahtrohlings: 62 cm

Einfach gebunden: 1/2 Stiel Schleierkraut

Üppig gebunden: 6 Stiele Schleierkraut

Eine DIY-Anleitung für einen Schleierkraut-Haarkranz findest Du hier.

Wir hoffen, dass unsere Kalkulationsbeispiele Euch weiterhelfen. Für weitere Fragen und individuelle Beratungen steht Euch unser Kundenservice gerne zur Verfügung.

Blumige Grüße

Julia

Ein Kommentar zu “Wie viele Blumen benötige ich eigentlich? Tipps zur richtigen Kalkulation von Blumenmengen

  1. Anne Bonny am :

    Für die Hochzeit meiner Schwester gibt es viel zu organisieren. Ich denke es ist eine super Idee, die Blumendekoration probestecken, vor allem wenn man sie selbst machen möchte. So kann man echt total gut einberechnen wie viel man für den großen Tag braucht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Beim Verfassen eines Beitrages kann folgende Formatierung verwendet werden:
[b]fett[/b][i]kursiv[/i][u]unterstrichen[/u]

Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.