Die 5 Brautstraußtrends 2021

Plant Ihr gerade Eure Hochzeit für dieses Jahr? Dann darf ein kleines, aber bedeutendes Detail auf keinen Fall fehlen: Der Brautstrauß! Es gibt so viele Blumen und Farben, doch welcher Strauß passt am besten zu Eurer Hochzeit? Bunt, schlicht oder doch lieber ausgefallen? Du suchst nach Inspirationen für den absoluten Hingucker auf Eurer Traumhochzeit? Dann aufgepasst! Wir haben die ultimativen Brautstrauß-Trends 2021 für Euch zusammengefasst.

Brautstrauß Trends 2021 Braut im Boho Look
Die Brautstraußtrends 2021

Trend 1: Mediterrane Brautsträuße

Wir wissen nicht, woran es liegt, vielleicht daran, dass man so lange nicht verreisen konnte, aber mediterrane Sträuße liegen aktuell voll im Trend.

Natürliche Olivenzweige verleihen jedem Brautstrauß ein sommerliches Flair, aber auch im Herbst und Winter lassen sich die grünen Zweige toll kombinieren. Egal, für welche Farbpalette Ihr Euch für Eure Hochzeit entscheidet, Olivenzweige gehen immer.

Wenn Ihr es komplett mediterran halten möchtet, kombiniert Ihr lebhafte Farben wie zum Beispiel gelbe Craspedien oder grüne Mohnkapseln dazu. Aber auch rosafarbene oder weiße Rosen oder Pfingstrosen machen den Brautstrauß zu einem Hingucker. Probiert es aus!

brautstrauss-trends-wildblumen-strauss

Trend 2: Wild-Love: Der Wildblumen-Trend

Ob bunt oder schlicht in Grün- und Weißtönen: Ein Brautstrauß aus Wildblumen wirkt verspielt und romantisch zugleich. Wunderschön zur Geltung kommen hier Astrantien, Astilben, Schleierkraut oder auch Wachsblumen. Um dem Ganzen einen modernen Touch zu verleihen, könnt Ihr auch Olivenzweige dazu kombinieren.

Trend 3: Der neue Dauerbrenner „Boho“

Der Boho-Trend ist nach wie vor eine beliebte Stilrichtung für Hochzeiten. Diesen Trend macht vor allem die Kombination von kräftigen Farbtönen und zarten Naturtönen aus. Besonders charakteristisch für den Boho-Style sind Trockenblumen und Blumen mit großer Blüte, die als Hingucker herausstechen. Proteen, wie zum Beispiel die Nadelkissen Protea „Tango“ in rot-orange hat nicht nur eine große Blüte, sondern sticht auch noch farblich hervor und macht den Brautstrauß zu etwas ganz Besonderem!

Trend 4: Greenery All Over

Ein Strauß nur in Grüntönen klingt für Euch langweilig? Ist es aber ganz und gar nicht! Kombiniert verschiedene Eukalyptus-Sorten, wie beispielsweise den Eukalyptus „Cinerea“ oder den Eukalyptus „Silver Dollar“ mit anderem grünem Beiwerk. Hierfür eignen sich zum Beispiel die Disteln „Sirius Qstar“ in grün-silber oder Heidelbeergrün. Die Kombinationen wirken elegant und gleichzeitig natürlich und eignen sich daher toll für einen Greenery-Brautstrauß.

Trend 5: Bunt, bunter, Brautstrauß

Bei diesem Trend gilt vor allem eines: Je bunter, desto besser! Dieser Trend funktioniert in jeder Jahreszeit, sucht Euch einfach passende Farben aus. Im Sommer setzt Ihr auf knallige Farben, wie beispielsweise pink und gelb und im Herbst wählt Ihr eher erdige Farben, wie zum Beispiel bordeauxrot oder orange. Bei der Blumenauswahl sind Euch keine Grenzen gesetzt: Gelbe Crapedien, blaue Disteln, pinke Gerbera, lasst Eurer Kreativität hier freien Lauf!

Egal, für welchen Strauß Du Dich entscheidest – ob schlicht und elegant oder verspielt und außergewöhnlich – eins ist sicher: Mit diesen Sträußen liegst Du garantiert voll im Trend und Dein Brautstrauß wird der Hingucker Eurer Traumhochzeit!

2021 wird endlich wieder richtig geheiratet und vor allem ordentlich gefeiert – wir wünschen Euch viel Spaß dabei!

Ähnliche Beiträge

BlumiWedding, Do it yourselfs (DIY) | | Anita Flender | Permalink
Anita Flender

Über Anita Flender

Ich bin Anita, Jahrgang ´94 und unterstütze das Blumigo-Team im Bereich Blog und Social Media-Marketing. Meine Lieblingsjahreszeit ist der Winter und die Weihnachtszeit mit der gemütlichen Deko! Wunderschöne Adventskränze aus Trockenblumen oder Tannengirlanden mit Lichterketten und kleinen Dekoelementen geben jedem Zuhause einen gewissen Zauber. Ich liebe es, selbst kreativ zu werden und neue DIY-Ideen auszuprobieren. Obwohl meine Lieblingsjahreszeit der Winter ist, sind meine Lieblingsblumen kein Freund von Kälte: Meine Favoriten sind Pfingstrosen in allen Formen und Farben und ich kann nie genug davon kriegen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Beim Verfassen eines Beitrages kann folgende Formatierung verwendet werden:
[b]fett[/b][i]kursiv[/i][u]unterstrichen[/u]

Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .