Blumen-Reise: Ausflug auf die kaliforinische Proteen-Farm „Resendizbrothers“

Ich habe mich neulich auf einem Proteenfeld verloren. Felder voller großblütiger Schönheiten bis zum Horizont. Und dazu bin ich nicht mal von meiner Couch aufgestanden – es hatte mich auf dem Instagram-Kanal von @resendizbrothers verschlagen. Die raue Landschaft mit den Proteenpflanzen und was für reichhaltige Kränze und Bouquets daraus arrangiert wurden, faszinierte mich.

Kommt ihr mit auf einen Ausflug auf die kalifornische Proteenfarm? Ich habe Diana Roy, die Farmerin dieser unendlich schönen Pracht, kontaktiert und gefragt, ob sie mit mir über Proteen-Farming quatscht. Sie hat ein bisschen aus dem Nähkästchen geplaudert.

Proteenfelder so weit das Auge reicht – Die Resendizbrothers Farm in Kalifornien

Diana hat für einige Jahre alleine eine kleine Proteen-Farm südlich von Los Angeles geleitet. „Dann wurde mir eines Tages bewusst, dass mein Herz mehr für das Schreiben und Fotografieren als für das Gärtnern schlägt“, erzählt sie.

Statt alles an den Nagel zu hängen suchte sie sich einen Gefährten und machte mit ihm einen Deal: Ismael ‚Mel‘ Resendiz übernahm die Bewirtschaftung Ihrer Farm und dafür erledigte sie alle seine administrativen Aufgaben im Back Office. Diese Zusammenarbeit ist nun bereits seit 20 Jahren ein Erfolgsmodell!

Diana Roy_Resendizbrothers_
protea_feld_resendizbrothers_(4)

Es blühen Proteen in allen Farben und Formen auf der Resendizbrothers Farm. Leucadendron, Banksien, Nadelkissenproteen, Serrurien – die Vielfalt ist gigantisch. Neben diesen exotischen Schönlingen stehen Eukalyptus und Wachsblumen auf den Feldern.

Bis zu 50 Erntehelfer sind in der Hauptsaison auf den Ackern, um die Stiele zu ernten. An den kalifornischen Blüten erfreuen sich KundInnen rund um die Welt, denn sie werden bis nach Asien und Europa verschickt. Vielleicht stand ja sogar auch schon eine Blüte der Resendizbrothers-Farm bei dir in der Vase?

Protea – wie wächst diese exotische Schönheit?

Wusstest Du, dass Proteen eine der ältesten Pflanzen-Familie der Welt angehört? Sie wachsen schon seit über 300 Millionen Jahren auf unserem Planeten und wurden sogar bereits auf dem prähistorischen Großkontinent Gondwana ausfindig gemacht. Ihren Namen bekam die Protea in Anlehnung an den griechischen Gott Prometheus. Sie symbolisieren außergewöhnliche Eleganz und die Courage, sich über einen langen Zeitraum selbst treu zu bleiben.

Proteen gedeihen gut in einem mediteranen Klima mit nassen Wintern und heißen, trockenen Sommern. Der Schlüsselfaktor für ein gutes Wachstum ist der richtige Boden: „Er muss mineralisch und nährstoffarm sein. auf Düngemittel verzichtet man besser“, verrät Diana.

protea_feld_resendizbrothers_(1)
protea_feld_resendizbrothers_(2)

4 Tipps für die optimale Proteen-Pflege in der Vase

Wie pflege ich eine Protea denn nun am besten? Wichtig ist, die Regeln der guten Schnittblumenpflege zu beherzigen:

Tipp 1:
Den Stiel schräg anschneiden

Tipp 2:
Sofort nach dem Anschnitt in frisches Wasser stellen

Tipp 3:
Häufig den Stiel nachschneiden und das Wasser erneuern

Tipp 4:
Einen eher kühlen Vasenstandort finden, weg von direktem Sonnenlicht oder Heizungsluft.

Proteen eigenen sich auch hervorragend um selber Trockenblumen daraus herzustellen“, empfiehlt Diana. Nach der maximalen Blütenöffnung den Stiel einfach aus dem Wasser entfernen und an einem dunklen, trockenen Ort für ca. einen Monat lagern. Wer dazu keine Geduld hat, kann sich verschiedene Proteen auch direkt als Trockenblumen nach Hause bestellen.

protea_kranz_resendizbrothers_xxl (3)

Inspiration: Kränze und Bouquets aus Proteen

Ich finde es Wahnsinn, was für tolle Arrangements Diana aus den Proteen zaubert. Wie macht sie das? „Meine größte Inspirationsquelle ist Instagram und Pinterest. Bei Werkstücken mit Rosen oder Pfingstrosen frage ich mich: Wie ließe sich diese Idee mit Proteen umsetzen?“. Heraus kommen wunderbar exotische Kränze, Bouquets und Gestecke, die sie auf Instagram mit ihren Fans in der ganzen Welt teilt.

Von großen XXL Kränzen rein aus Proteen-Blüten bis hin zu hängender Weichnachtsbaumdeko aus getrockneten Königsproteen. Ich staune über diese Kreativität und zeige euch abschließend einige meiner Favoriten von ihrem Instagram-Kanal.

protea_bouquet_resendizbrothers_(1)
protea_tannenbaumschmuck_resendizbrothers_(3)
protea_kranz_resendizbrothers_xxl (2)
protea_kranz_resendizbrothers_xxl (4)

Ich träume noch ein wenig von einer echten Reise nach Kalifornien, die ich nach der Pandemie unternehmen möchte. Bis es so weit ist, laufe ich auf dem Instagram-Kanal von @resendizbrothers virtuell über die Proteen-Felder und genieße ein Bouquet voller frischer Proteen auf meinem Wohnzimmertisch.

Blumige Inspiration | Mirjam Horstmann | Permalink

Über Mirjam Horstmann

Aufgewachsen im Blumenladen meiner Eltern konnte ich mich schon früh kreativ mit Blumen ausprobieren. Ich liebe es, diese Leidenschaft auch mit anderen zu teilen. 2015 habe ich daher zusammen mit meinem Bruder Dominik mit Blumigo.de den ersten deutschen Blumen Onlineshop gegründet. Hier in unserem BlumiMag teile ich Tipps und Tricks rund um das Gestalten mit frischen Blumen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Beim Verfassen eines Beitrages kann folgende Formatierung verwendet werden:
[b]fett[/b][i]kursiv[/i][u]unterstrichen[/u]

Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .