Pampasgras mit Haarspray fixieren – Trockenblumen Pflege Tipp

Wir alle lieben Trockenblumen, den Interior-Trend 2020 und 2021. Einige getrocknete Blumen und Gräser verlieren leider bei der Dekoration in der Vase oder beim Binden eines Kranzes Samen oder kleine Blätter, wie z. B. Pampasgras, Miscanthus oder Arundo Donax.

Der tägliche Griff zum Staubsauger oder Putzlappen bleibt einem dann kaum erspart. Um die rieselnden Gräser in den Griff zu bekommen, gibt es aber einen ganz einfachen Trick mit einem Hausmittel, das wahrscheinlich jeder von Euch im Badezimmerschrank hat: Haarspray.

Ihr könnt die getrockneten Blumen und Gräser mit Haarspray einsprühen und so fixieren.

Auf unserem YouTube-Kanal haben wir Euch dazu ein kurzes Video hochgeladen. Dort erfahrt Ihr, was Ihr beim Einsprühen beachten solltet. Hüpft doch mal rüber und schaut es Euch an.

 

Auf dem Kanal gibt es übrigens auch ein paar tolle DIY-Anleitungen mit frischen Schnittblumen und Trockenblumen.

Blumige Grüße

Julia

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Beim Verfassen eines Beitrages kann folgende Formatierung verwendet werden:
[b]fett[/b][i]kursiv[/i][u]unterstrichen[/u]

Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.