Tischdekoration zu Ostern selber machen – ein frühlingshaftes Gesteck auf Baumrinde

Ende diesen Monats ist es nun schon wieder soweit und die ersten bundesweiten Feiertage stehen an. Die Kinder freuen sich darauf, aus Moos Nester zu bauen und sind gespannt, was der Osterhase wohl bringen wird.

Ostertorte und Osterkranz werden gebacken und natürlich darf auf der Kaffeetafel eine passende Dekoration nicht fehlen. In unserer heutigen DIY-Idee zeigen wir Dir eine einfache Tischdekoration, die sich sehr gut vorbereiten lässt. Wir haben uns für ein Gesteck auf einer Baumrinde entschieden. Bei einem Waldspaziergang findest Du sicherlich ein geeignetes Stück Rinde. Ansonsten lässt sich die Dekoration auch sehr gut auf einem rustikalen Stück Holz anfertigen. Das Gesteck sieht auf dem Tisch sehr schön aus, aber auch auf der Fensterbank verbreitet es österliche Stimmung.

Wir haben Freesien, Ranunkeln und Anemonen in Pastelltönen ausgewählt. In unserem Onlineshop findest Du eine große Auswahl an Frühlingsblühern und Du kannst die Tischdekoration in deinen Lieblingsfarben umsetzen. Die eingearbeiteten weißen Hühnereier und bunten Wachteleier runden die Oster-Dekoration ab.

Collage_Baumrindengesteck#2

Anleitung für das Baumrindengesteck

Bearbeitungszeit: ca. 20 bis 30 min
Kosten für die Blumen: ca. 15,00 EUR

Baumrindengesteck_DIY_Material

Schritt 1

Jedem unserer Pakete liegt unsere allgemeine Pflegeanleitung für Schnittblumen bei. Wenn deine Bestellung bei Dir eingetroffen ist, lies die Tipps am besten genau durch und versorge die Blumen mit frischem Wasser. Unser Frischhaltemittel versorgt die Blumen mit Nährstoffen und sorgt außerdem dafür, dass das Bakterienwachstum im Vasenwasser gehemmt wird.

Schritt 2

Nimm das Stück Baumrinde und probiere zunächst, wo die kleinen Flaschen am besten positioniert werden können und sie einigermaßen gerade stehen. Dann füllst Du die Flaschen mit Hilfe eines Messbechers mit Wasser, auch dieses am besten mit Frischhaltemittel versetzen.

Schritt 3

Die Floristenknete eignet sich sehr gut dafür, die Flaschen auf der Baumrinde zu befestigen. Dazu nimmst Du Dir ein 3-4 cm langes Stück der Knete und knetest es zwischen zwei Fingern kurz weich. Durch die Körperwärme entwickelt die Knete ihre volle Klebekraft. Forme die Knete zu einer Kugel und drück sie dann platt, so dass sie ungefähr so groß ist wie der Boden der Flasche, die Du befestigen möchtest. Drücke die Knete an die Stelle der Baumrinde, wo die Flasche befestigt werden soll und platziere die Flasche anschließend auf der Knete. Drücke die Flasche vorsichtig an. Es sollte sich fest anfühlen.

Baumrindengesteck_DIY_Floristenknete
Baumrindengesteck_DIY_Flasche_Knete

Schritt 4

Die Räume zwischen den Flaschen werden mit Polstermoos abgedeckt. Dazu nimmst Du ein Polster, teilst es ggf. in kleiner Stücke und platzierst das Moos an die entsprechenden Stellen.

Baumrindengesteck_DIY_Moos_Flaschen

Schritt 5

Nun dekorierst Du die unterschiedlichen Blumen und das Heidelbeergrün in die einzelnen Vasen. Kürze die Stiele entsprechend ein, schneide sie noch einmal schräg an und stelle sie dann in die Flaschen.

Baumrindengesteck_DIY_Heidelbeergruen
Baumrindengesteck_DIY_Ranunkel
Baumrindengesteck_DIY_Ginster

Schritt 6

Um dem Gesteck ein bisschen Oster-Feeling zu verleihen, kannst Du noch weiße Eier oder Wachteleier auf dem Moos platzieren.

Baumrindengesteck_DIY_Ei
Baumrindengesteck_DIY_Wachtelei
Baumrindengesteck_DIY_fertiges Gesteck_HF
Baumrindengesteck_DIY_Anemone_Freesie_Ranunkel

Damit Du lange Freude an dem Baumrindengesteck hast, solltest Du darauf achten, dass immer genug Wasser in den Vasen vorhanden ist und dieses ggf. auffüllen. Das Moos trocknet in der warmen Wohnung schnell und verliert dann etwas die Farbe. Um das Polstermoos frisch zu halten, kannst Du es vorsichtig mit einer Sprühflasche mit Wasser besprühen.

Wir wünschen Dir viel Freude mit unserer Oster-DIY-Idee!

Julia

Schau doch mal hier:

Ein Kommentar zu “Tischdekoration zu Ostern selber machen – ein frühlingshaftes Gesteck auf Baumrinde

  1. Pingback: Kreativideen für April – Der Frühling hält Einzug - nadelwild

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Beim Verfassen eines Beitrages kann folgende Formatierung verwendet werden:
[b]fett[/b][i]kursiv[/i][u]unterstrichen[/u]

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.