Ranunkel-Guide – 7 spannende Fakten zu den beliebten Schnittblumen

Ranunkeln sind die Trend-Blumen im Frühjahr! Mit ihren eleganten, üppigen Blüten erinnern sie an Pfingstrosen und verschönern Deinen Alltag. In den Frühlingsmonaten zieren sie auch viele trendige Brautsträuße und Tischdekorationen zur Hochzeit.

In unserem Guide erfährst Du jetzt 7 spannende Fakten rund um Ranunkeln als Schnittblumen.

1. Wann gibt es Ranunkeln?

Die ersten Ranunkeln gibt es bereits im Dezember zu kaufen. Je nach Sorte sind die frischen Schnittblumen bis Juni verfügbar. Die Hauptsaison für Ranunkeln ist in den Monaten Januar bis April. Nähere Infos zur Verfügbarkeit findest Du auch auf den Produktseiten der verschiedenen Ranunkelsorten.

2. Welche Ranunkelsorten gibt es?

Die Ranunkeln gehören zu den Hahnenfußgewächsen (Ranunculaceae). Weltweit gibt es über 400 Arten von Ranunkeln. In Mitteleuropa sind es ca. 140 Arten.

In unserem Onlineshop findest Du in der Hauptsaison von Januar bis April hauptsächlich drei Sorten:

3. Welche Blumen und welches Beiwerk kann ich zu Ranunkeln gut kombinieren?

Ideen für moderne Kombinationen

Ranunkeln lassen sich toll mit den silbrig schimmernden Blättern des Eukalyptus kombinieren. Knorrige Magnolienzweige verleihen dem Bouquet einen wilden Charme. In Kombination mit Pampasgras bekommt Dein Bouquet einen ausgefallenen Boho-Touch.

Ideen für klassische Kombinationen

Einige Ideen für Kombinationen im klassischen Stil haben wir hier für Dich zusammengestellt.

4. Wie lange blühen Ranunkeln?

Die Haltbarkeit von Ranunkeln hängt von der Sorte und der richtigen Pflege ab. Mit der optimalen Pflege solltet Ihr ca. 7 bis 14 Tage Freude an Euren Ranunkeln haben.

5. Wie pflege ich Ranunkeln in der Vase optimal?

Generell solltest Du bei der Pflege von Ranunkeln unsere allgemeinen Pflegetipps für Schnittblumen beachten. Du findest sie online, als Video auf unserem YouTube-Kanal und sie liegen als Flyer immer unseren Blumenpaketen bei.

Schneide die Stiele der Ranunkeln mit einem scharfen Messer frisch an. Nutze eine saubere Vase, frisches Wasser und unser Frischhaltemittel für Schnittblumen. Ein Päckchen reicht für einen Liter Wasser. Du kannst den Inhalt also aufteilen, denn Ranunkeln trinken viel, mögen aber nicht zu viel Wasser. Fülle lieber alle zwei Tage etwas frisches Wasser auf. Sobald sich das Wasser trübt, solltest Du es komplett austauschen und die einzelnen Stiele noch einmal frisch anschneiden.

Ranunkeln mögen keine direkte Wärme und keinen Durchzug. Vielleicht findest Du einen schönen Standort ohne Heizung und direktem Sonnenlicht.

Wenn Du Deinen Ranunkelstrauß nachts an einem kühlen, aber frostfreien Ort lagerst und morgens wieder in die Wohnung holst, hast Du noch länger Freude an den frischen Blumen.

4. Wie lange blühen Ranunkeln?

Die Haltbarkeit von Ranunkeln hängt von der Sorte und der richtigen Pflege ab. Mit der optimalen Pflege solltet Ihr ca. 7 bis 14 Tage Freude an Euren Ranunkeln haben.

 

5. Wie pflege ich Ranunkeln in der Vase optimal?

Generell solltest Du bei der Pflege von Ranunkeln unsere allgemeinen Pflegetipps für Schnittblumen beachten. Du findest sie online, als Video auf unserem YouTube-Kanal und sie liegen als Flyer immer unseren Blumenpaketen bei.

Schneide die Stiele der Ranunkeln mit einem scharfen Messer frisch an. Nutze eine saubere Vase, frisches Wasser und unser Frischhaltemittel für Schnittblumen. Ein Päckchen reicht für einen Liter Wasser. Du kannst den Inhalt also aufteilen, denn Ranunkeln trinken viel, mögen aber nicht zu viel Wasser. Fülle lieber alle zwei Tage etwas frisches Wasser auf. Sobald sich das Wasser trübt, solltest Du es komplett austauschen und die einzelnen Stiele noch einmal frisch anschneiden.

Ranunkeln mögen keine direkte Wärme und keinen Durchzug. Vielleicht findest Du einen schönen Standort ohne Heizung und direktem Sonnenlicht.

Wenn Du Deinen Ranunkelstrauß nachts an einem kühlen, aber frostfreien Ort lagerst und morgens wieder in die Wohnung holst, hast Du noch länger Freude an den frischen Blumen.

6. Was kosten Ranunkeln?

Die Preise für Ranunkeln variieren im Verlauf der Saison. In der Nebensaison, also im Dezember, Mai und Juni sind die Preise höher als in der Hauptsaison von Januar bis April.

In der Hauptsaison liegt der Preis für einen Stiel „Klassische Ranunkeln“ bei ca. 1,00 EUR (ab 10 Stiele). Die XL Ranunkeln „Cloni Hanoi“ kosten ca. 2,40 EUR pro Stiel (ab 10 Stück) und die „Ponpon“ Ranunkeln ca. 1,70 EUR pro Stiel (ab 10 Stück).

Aktuelle Preise findet ihr in unserem Onlineshop. Weitere Sorten, die wir für Euch besorgen können, sind in unserem Schnittblumenkatalog zu finden. Die Preise und Verfügbarkeit könnt ihr gerne über die Produktanfrage bei uns erfragen.

 

7. Meine Ranunkeln knicken schnell ab. Was kann ich dagegen tun?

Ranunkeln haben leider sehr empfindliche Stiele. Die Stiele brechen nicht, sondern werden weich. Das liegt daran, dass die großen Blütenköpfe sehr schwer für die zarten Stiele sind. Kleine Verletzungen z. B. bei der Ernte führen dazu, dass der Stiel an manchen Stellen weich werden kann.

Schneide den Stiel oberhalb dieser Stelle ab. Sollte der Stiel dann sehr kurz sein, kannst Du die Ranunkeln in kleine Vasen stellen oder in eine Schale legen und sie z. B. als Deko im Bad oder auf dem Schreibtisch nutzen.

Ranunkeln in unserem Onlineshop:

Blumige Inspiration | , , | Julia | Permalink
Julia

Über Julia

Julia Winkelmann, Jg. 1981, liebte es schon als kleines Kind, Blumensträuße zu binden und zu verschenken. Die Diplom-Biologin gibt heute Floristik-Kurse und entwirft als Content Kreateurin und Blogautorin blumige DIY-Anleitungen, welche einfach nachzumachen sind. Ihre Lieblingsblumen sind Wicken und Freesien mit ihrem tollen Duft. Wenn Du Fragen, Wünsche oder Ideen zu floristischen Projekten hast, kannst du sie gerne unter blumenblog@blumigo.de kontaktieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Beim Verfassen eines Beitrages kann folgende Formatierung verwendet werden:
[b]fett[/b][i]kursiv[/i][u]unterstrichen[/u]

Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.