So gut tun Blumen am Arbeitsplatz – Schnittblumen für das Home Office

Viele von Euch sind momentan sicher im Home Office. Was für Freiberufler und Selbstständige meist normal ist, kann für andere Arbeitnehmer, die nicht daran gewöhnt sind, manchmal eine kleine Herausforderung sein. Die Arbeit, das Homeschooling, der Haushalt und alle andere Aufgaben müssen irgendwie unter einen Hut gebracht werden.

Deshalb ist es umso wichtiger, dass Ihr Euren Arbeitsplatz zu Hause möglichst schön gestaltet, unabhängig, ob es ein eigenes Arbeitszimmer oder nur ein Teil von einem Raum ist. Das Arbeiten soll so angenehm wie möglich sein.

Sorgt für ausreichende Beleuchtung und für ein angenehmes Raumklima. Die Luft sollte nicht zu warm sein, denn das macht müde und träge. Vielleicht zündet Ihr Euch eine Duftkerze an, kocht Euch einen leckeren Tee oder einen Kaffee und genießt ihn aus Eurer Lieblingstasse. Leise und leichte Hintergrundmusik wirkt beruhigend und fördert die Konzentration. Viel Wasser trinken und leichte Snacks, wie Obst und Gemüse oder Nüsse, liegen nicht schwer im Magen und sind der ideale Zwischensnack, wenn der Heißhunger kommt.

Die meisten Räume in unseren Wohnungen und Häusern sind weiß gestrichen. Mit Farben könnt Ihr Eure Psyche, Stimmung und Emotionen aber unbewusst beeinflussen. Was eignet sich dafür besser als frische Schnittblumen?

Wir haben für Euch ein Bouquet zusammengestellt, das Euch Frische und Fröhlichkeit an Euren Arbeitsplatz bringt. Im Internet findet Ihr zur psychologischen Wirkung von Farben viele Informationen. Welchen Einfluss welche Farbe auf die individuelle Stimmung hat, hängt natürlich auch von jedem Einzelnen ab. Jeder von uns hat Lieblingsfarben und Töne, die er nicht mag. Wir haben uns für drei Farben entschieden, die uns sinnvoll erschienen und uns hier im Blumigo Team besonders positiv in unserer Stimmung beeinflusst haben.

Unsere Blumenauswahl für das Home Office Bouquet:

Außerdem benötigst Du folgende Materialien:

Das frische Grün aus dem Beiwerk, Heidelbeergrün und dem Eukalyptus, wirkt entspannend, erfrischend und reduziert Stressgefühle. Auch die grün-weißen XL Ranunkeln unterstützen diese Wirkung.

Die Craspedien strahlen Glück und Zufriedenheit durch das sonnige Gelb aus. Gelb fördert die Kreativität und Aufmerksamkeit, weckt Optimismus und Lebensfreude. Die Farbe macht munter und unterstützt die Konzentration.

Das Weiß des Ginsters wirkt rein, sauber und aufgeräumt.

Alle Blumen und das ausgewählte Greenery findet Ihr aktuell in unserem Onlineshop. Dort findet Ihr auch eine große Auswahl an saisonal aktuellen Schnittblumen und Frühlingszweigen. Bei der Zusammenstellung Eures Bouquets für Euren Arbeitsplatz solltet Ihr vielleicht noch auf den Geruch von Blumen achten. Es gibt sehr viele Schnittblumen, die gar nicht riechen, aber einige sind auch sehr geruchsintensiv und manche Menschen bekommen Kopfschmerzen davon.

3 Tipps für duftende Schnittblumen

 Geruchsneutral sind z. B. Tulpen, Ranunkeln, Anemonen, Craspedien, Wachsblumen, Lisianthus und Frühlingszweige.

Einen leichten Geruch versprühen manche Rosensorten, Narzissen, Eukalyptusgrün und Pistazienzweige.

Wenn Ihr stark duftende Schnittblumen mögt, sind z. B. Hyazinthen, Freesien, Lilien oder Ginster genau die richtige Wahl für Euch.

Nutz doch eine kurze Pause von der Arbeit und stöbert in unserem Schnittblumenkatalog. Stellt Euch Euer individuelles Bouquet zusammen. Wir liefern die Blumen direkt zu Euch nach Hause.

Damit Ihr möglichst lange Freude an Eurem Blumenstrauß habt, solltet Ihr unbedingt unsere Pflegetipps für Schnittblumen beachten.

Wir wünschen Euch viel Spaß bei der Zusammenstellung Eures Straußes. Vielleicht habt Ihr ja Lust, uns ein Foto davon bei Instagram zu zeigen. Nutzt dafür die Hashtags #blumigo und #homeofficebouquet, so können wir gemeinsam Inspirationen sammeln und Ideen für einen blumigen Arbeitsplatz austauschen.

Liebe Grüße aus dem Home Office 😉

Julia

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Beim Verfassen eines Beitrages kann folgende Formatierung verwendet werden:
[b]fett[/b][i]kursiv[/i][u]unterstrichen[/u]

Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .