Haarkranzbinden zum Junggesellinnenabschied – 5 Tipps für die Organisation eines perfekten Mädelsabends

Vor einigen Tagen kam nun endlich die Nachricht: endlich dürfen trotz Corona wieder Hochzeiten gefeiert werden! Damit fällt nun auch der Startschuss für Junggesellinnenabschiede. Wir finden es in diesen Zeiten um so wichtiger, sich diese Feste in kleinem Rahmen so schön wie möglich zu machen.

Wie wäre es, wenn Ihr zusammen Haarkränze bindet? Flower Crowns liegen momentan immer noch absolut im Trend und sind eine schöne Idee für einen kreativen und blumigen Nachmittag. Außerdem habt Ihr für den Abend die perfekten Accessoires für alle Mädels, die an Eurem Junggesellinnenabschied teilnehmen.

Wir liefern Euch das Rundum-Sorglos-Paket direkt zu Euch nach Hause, denn ab sofort findet Ihr in unserem Onlineshop ein DIY-Kit für Haarkränze. Um den Abend perfekt zu gestalten möchten wir Euch hier noch 5 Tipps zur Vorbereitung mit an die Hand geben.

5 Tipps für Euren blumigen Junggesellinnenabschied

Tipp 1: Blumen zwei Tage vor dem JGA liefern lassen

Bestellt das DIY-Kit in unserem Onlineshop und wählt den Liefertermin so aus, dass unser Blumenpaket Euch zwei Tage vor dem Junggesellinnenabschied erreicht.

Tipp 2: Blumentütchen im Kühlschrank lagern

Ihr bekommt die Blumen fertig verpackt in Beuteln. Es ist keine Pflege oder Anschnitt der frischen Schnittblumen erforderlich. Ihr müsst die Blumentütchen bis zum JGA nur kühl lagern, z. B. im Kühlschrank und könnt sie dann ggf. auch am nächsten Tag ganz einfach transportieren.

Tipp 3: Maßband bereit legen

Besorgt noch ein Maßband. Dann habt Ihr alles zusammen, was Ihr für das Binden der Flower Crowns benötigt. Ein Seitenschneider und eine Gartenschere sind bereits im DIY-Set enthalten.

Tipp 4: Für eine wohlige Atmosphäre sorgen

Vielleicht habt Ihr Lust, den Raum, in dem Ihr die Kränze bindet, etwas zu dekorieren: Ein paar Luftballons, Girlanden und vielleicht einem schönen Blumenstrauß als Überraschung für die zukünftige Braut. Schaut doch mal bei unseren Bouquet-Ideen. Vielleicht ist dort etwas Passendes dabei.

Tipp 5: Sekt und Snacks besorgen

Natürlich dürfen ein Gläschen Sekt und ein paar Snacks nicht fehlen. So könnt Ihr Euch zwischendurch stärken und nach dem Binden auf die gelungenen Haarkränze anstoßen.

Unsere DIY-Box nimmt Euch viel Planung und Organisation ab, denn Ihr erhaltet eine Auswahl an saisonalen, bereits vorgeschnittenen Blumen und Greenery, die sich zum Binden eines Haarkranzes perfekt eignen. Ihr müsst Euch also keine Gedanken um die Blumenzusammenstellung und Mengenkalkulation machen. Eine Box enthält immer genug Material für vier Personen.

Ebenfalls im Paket enthalten sind zwei verschiedene Drähte, die Ihr zum Binden Eurer individuellen Kränze benötigt, und natürlich eine Step-by-Step-Anleitung mit Fotos. Auch das benötigte Werkzeug, ein Seitenschneider und eine Gartenschere, ist im Set enthalten. Damit ist das Haarkranzbinden kinderleicht und natürlich auch für Anfänger geeignet.

Natürlich ist unsere DIY-Box nicht nur eine schöne Idee für die Gestaltung eines Junggesellinnenabschieds, sondern auch für einen netten Kreativabend mit Euren FreundInnen.

Geht Ihr z. B. auf die Wiesn nach München oder feiert ein anderes Oktoberfest? Dann passt ein Haarkranz perfekt zu einem Dirndl. Mit ein paar leckeren Getränken und Knabbereien könnt Ihr einen schönen und geselligen Nachmittag oder Abend gestalten, selbst kreativ werden und danach auf dem Oktoberfest zusammen feiern.

Probiert es doch einfach mal aus. Das Binden des Haarkranzes ist ganz leicht!

Wir wünschen Euch auf jeden Fall viel Spaß mit unserem DIY-Set und freuen uns über Fotos von Euren Haarkränzen auf Instagram mit dem Hashtag #blumigo.

Blumige Grüße

Julia

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Beim Verfassen eines Beitrages kann folgende Formatierung verwendet werden:
[b]fett[/b][i]kursiv[/i][u]unterstrichen[/u]

Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.